Universitätschor aus Südafrika gastiert erneut in Neuses

13.12.2019

Freigericht-Neuses: Mit einem musikalischen Glanzlicht setzt die Sängervereinigung Neuses die Serie ihrer Konzerte mit international bekannten Chören fort. Im Dezember empfangen die Freigerichter zum wiederholten Mal den renommierten Chor der North-West-Universität aus Potchefstroom in Südafrika. Neben einem gemeinsamen Konzert in der Mehrzweckhalle in Neuses am 13. Dezember ist auch ein umfangreiches Programm für die Gäste vorgesehen.

Schon in den Jahren 2014 und 2016 hat der Chor Neuses im Rahmen von Europatourneen besucht. Der Kontakt kam bei einem Open-Air-Konzert in Kapstadt zu Stande und ist seitdem nicht mehr abgerissen. Auch diesmal sind die 58 Sängerinnen und Sänger sowie sechs Begleitpersonen privat bei Sängerfamilien der Neuseser Chöre untergebracht.

Der Chor gehört zu den Besten in Südafrika, ist dort regelmäßig in Rundfunk und Fernsehen präsent, ist für herausragende CD-Produktionen ausgezeichnet und nimmt immer wieder an internationalen Festivals und Chorwettbewerben teil. Unter anderem war er 2014 Preisträger der Chorolympiade in Riga und 2016 beim Internationalen Chorwettbewerb in Spittal.

Am Freitag, den 13. Dezember ist der Chor in einem gemeinsamen Konzert mit dem Männerchor und dem gemischte Chor „Voices of Neuses“ unter der Ltg. von Gerd Zellmann in der Mehrzweckhalle in Neuses zu hören.

Freunde guter Chormusik sollten sich diesen Konzerttermin vormerken.